Leistungsstelle


Neu­antrag­stellung auf Bürger­geld

Antrags­unter­lagen brauchen Sie nicht persön­lich bei uns an­fordern. Neu- und Weiter­bewilli­gungs­an­trag können Sie ein­fach und sicher über Jobcenter.Digital aus­füllen und nach­voll­ziehbar auto­mati­siert über­senden.

Sie können die er­forder­lichen An­träge und Unter­lagen auch unter Antrags­vor­drucke und Hilfen für die An­trag­stellung erhalten. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern tele­fonisch über die Service­nummer weiter.


DekorationLeis­tungen zur Siche­rung des Lebens­unter­haltes werden nur so­lange ge­währt, wie der Lebens­unterh­alt nicht aus eigenen Mitteln und Kräften be­stritten werden kann.

Hier­zu be­steht die Ver­pflich­tung sich aktiv selber um Arbeit zu be­mühen und aktiv die in­divi­duellen, von den Inte­grations­fach­kräften (Per­sön­licher An­sprech­partner / Fall­manager) mit Ihnen er­arbei­teten und ver­ein­barten persönlichen Hilfen zu nutzen.

Leis­tungen zur Siche­rung des Lebens­unter­haltes nach dem Sozial­gesetzbuch - Zweites Buch - (SGB II) werden im Job­center Kreis Plön zentral er­bracht.

Für tele­fonische An­fragen in Leis­tungs­an­gelegen­heiten können Sie unter der zen­tralen Service­nummer 04522 7646 - 0 (Auswahl 1) Mit­ar­beiter der Leistungs­abteilung er­reichen. Unter dieser Nummer erhalten Sie auch einen Termin für die Antragstellung.

Die Service­nummer der Leistungsstelle ist er­reich­bar:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwochs ist die Leistungsstelle telefonisch nicht zu erreichen.

DekorationFür die Über­sen­dung eines Tele­fax an die Leis­tungs­ab­teilung nutzen Sie bitte die Nummer 04522 7646 - 120.

Die Leis­tungen nach dem SGB II um­fassen:

  • Bürger­geld für erwerbs­fähige Hilfe­be­dürftige
  • Bürger­geld für nicht er­werbs­fähige An­gehörige, die mit dem er­werbs­fähigen Hilfe­be­dürf­tigen in einer Bedarfs­ge­mein­schaft leben
  • Leis­tungen für Mehr­bedarfe beim Lebens­unter­halt
  • Kosten der Unter­kunft so­weit diese an­ge­messen sind
  • Einmalige Leistungen für
    • Erst­aus­stattung für die Woh­nung ein­schließ­lich Haus­halts­geräte
    • Erst­aus­stattung für Be­klei­dung ein­schließ­lich bei Schwanger­schaft und Ge­burt
  • Leistungen für Bildung und Teilhabe

In der PDF-Datei der Familien­kasse sind ver­schie­dene Familien­leist­ungen sowie die zu­stän­digen Stellen auf­ge­listet.


jobcenter.digital: Den Weiter­bewilligungs­antrag Online stellen

digital.jobcenter-kreis-ploen.de