Zum Hauptinhalt springen


Jobcenter Kreis Plön - Wir sind für Sie da


DekorationІнформація українською мовою - Informationen für ukrainische Geflüchtete


Vier Ge­schäfts­stellen sind für Sie da

Arbeits­losig­keit oder das Ein­kommen ist zu gering... Es ent­steht eine finan­zielle Not­lage: Nie­mand ist davor ge­feit. Er­füllen Sie die not­wen­digen Vor­aus­set­zungen Dekorationsind wir für Sie da.

In den Ge­schäfts­stellen Plön, Preetz, Heiken­dorf sowie Lüt­jen­burg stehen kom­pe­tente Mit­ar­beite­rinnen und Mit­ar­beiter zur Ver­fügung, um Ihnen zu helfen. Gemein­sam werden wir im Rahmen der recht­lich und finan­ziell zur Ver­fügung stehen­den Mög­lich­keiten ver­suchen, Ihre Arbeits­losig­keit zu be­enden, unab­hängig von staat­lichen Hilfen zu werden.

Zusammen mit dem Arbeit­geber­service der Agen­tur für Arbeit in Kiel sichten wir offene Stellen, die für Sie in Frage kommen können, und prüfen auch mögliche Ein­stellungs­hilfen oder Fort­bildungs­möglich­keiten, um dem Ziel Ihrer Arbeits­auf­nahme oder Ein­kommens­er­höhung näher zu kommen.

Dieser Inter­net­auf­tritt gibt Ihnen Aus­kunft über unsere Auf­gaben und Service­an­ge­bote wie zum Bei­spiel Zu­stän­dig­kei­ten, Sprech­zei­ten, För­der­möglich­kei­ten oder Bei­hilfen.

In der Ge­schäfts­stel­le Preetz wer­den er­werbs­fähige Ju­gend­liche im Al­ter zwischen 15 und 24 Jahren be­treut.

In un­se­ren vier Ge­schäfts­stel­len Heiken­dorf, Lütjen­burg, Plön oder Preetz be­fassen sich un­sere per­sön­lichen An­sprech­partner oder Fall­mana­ger mit Er­werbs­fähigen ab 25 Jahre.

Welche Ge­schäfts­stelle Ihnen be­hilf­lich ist sehen Sie im vor­ge­nannten zu­treffen­den Link.

DekorationDie AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, All­tags­maske) haben sich in der Pande­mie als ein wirk­sames Mittel zum Schutz vor An­steckung mit dem Corona-Virus er­wiesen. Das An­legen einer medi­zi­nischen Mund-/Nasen­bedeckung oder einer FFP2 Maske in der Geschäfts­stelle ist Ihnen frei­ge­stellt und er­höht den Eigen- und Fremd­schutz. Gerne händigen wir Ihnen eine Maske aus.


Jobcenter.Digital


Neu­antrag auf Arbeits­losen­geld II

Antrags­unter­lagen brauchen Sie nicht persön­lich bei uns an­fordern. Neu- und Weiter­be­willi­gungs­antrag können Sie ein­fach und sicher über Jobcenter.Digital aus­füllen und nach­voll­zieh­bar auto­mati­siert über­senden.

Sie können die er­forder­lichen An­träge und Unter­lagen auch unter Antrags­vor­drucke und Hilfen für die An­trag­stellung erhalten. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern tele­fonisch über die Service­nummer weiter.


Kennen Sie schon unsere App für Ihr Handy?

Eine Registrierung bei jobcenter.digital wird für die Nutzung der digitalen Antrag­stellung und Nachrichten­über­sendung be­nötigt.
 
Jobcenter-App